Über Amos und seine Musik

 

Schon als Kind lernte Amos Gitarre und Klavier zu spielen. 1965 gründete er mit Freunden die Band Busstop 4. Die Gruppe spielte zu dieser Zeit recht erfolgreich bei kleinen Festen

und Tanzveranstaltungen. Amos besetzte hier die Rolle des Schlagzeugers. Bis zum Jahr 2000 war Amos in vielen Bands als Gitarrist, Schlagzeuger und Keyboarder aktiv. Außerdem spielte er auch Solo in kleinen Clubs mit eigenen Stücken.

 

Ab 2001 entschloss er sich eine Weile alleine Musik zu machen. In dieser Zeit erarbeitete er sich ein Programm, welches seine persönlichen Lieblingsstücke aus der Rock und Pop Musik und einige selbst komponierte enthielt. Eigene Songs sind hier zu hören.

 

Dieses Programm wurde und wird ständig erweitert. nach vielen erfolgreichen Auftritten in den folgenden Jahren entschied sich Amos dazu diese ONE MAN BAND nicht mehr aufzugeben. Ab und zu spielt er noch als Aushilfe bei befreundeten Musikern mit, Just for Fun.

 

Am 08.04.2017 erschien sein erstes Single Album mit eigenen Songs.

 

Übrigens der Name AMOS steht, wie der Musiker selbst erklärte, für:  Alter Mann On Stage

 

 

Aber man ist ja nur so alt wie man sich fühlt,

und da geht noch einiges!