Über mich und meine Musik

Seit vielen Jahren mache ich Musik. Schon als Kind lernte ich Gitarre und Klavier spielen. 1965 spielte ich dann in meiner ersten Band als Schlagzeuger. Von 1970 an war ich als Keyboarder und Gitarrist in mehreren Bands aktiv. Hatte aber auch immer alleine Auftritte in kleinen Clubs mit eigenen Songs.

 

Im Jahr 2000 habe ich mich dazu entschlossen meinen musikalischen Weg ohne Band weiter zu gehen. Ich wollte einfach nur noch Musik machen, die ich wirklich mag.

Also lieber kleine Gigs und Publikum welches an dieser Art Musik wirklich Spaß hat.

Ich habe diesen Schritt bis heute nicht bereut. Weniger Auftritte als früher in top40 Bands aber viel mehr Spaß als Musiker. Ab und zu springe ich noch als Aushilfsmusiker bei mir bekannten Bands ein.  

 

Was mache ich nun also für Musik?

Ich liebe Rockmusik, wie ja schon auf der Startseite zu sehen ist.

Dazu kommen noch eigene Songs, die ich im Laufe meiner Musikerlaufbahn geschrieben habe.

 

 

Woher der Name AMOS?

Ihr seht ja schon am Bild das ich keine 20 mehr bin (oder doch nicht?), daher der Name.

AMOS steht für:  Alter Mann On Stage

 

 

Aber man ist ja nur so alt wie man sich fühlt,

und da geht noch einiges!